54 413

Coding-Camp – Programmieren für Journalisten und Archivare (Kompaktkurs)

Nach diesem Workshop werden Sie verstehen, wie Computer "denken": Sie erhalten einen praktischen Einblick in die Arbeit von Programmierer*innen und wie Anwendungen konzipiert werden können. Der Workshop hilft Ihnen dabei, kleine Projekte selbst umzusetzen und größere Projekte besser zu steuern. Ihr Trainer Claus Hesseling wird Sie durch die Präsenztermine begleiten. HINWEIS: Dies ist die Kompaktversion des Blended Learnings 54 412. Dort lernen Sie ähnliche Inhalte an drei Präsenztagen, unterbrochen von zehn Wochen E-Learning mit jeweils einer Online-Einheit pro Woche. Wir beraten Sie gern.

Hinweise

WICHTIG: Coronabedingt kann es vorkommen, dass wir kurzfristig die fünf Präsenztage dieses Kurses in ein Webinar wandeln.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen praktischen Einblick in die Möglichkeiten von Online-Anwendungen für Ihre Marke und Ihre journalistischen Produkte. Sie sind in der Lage, mit Programmierer-/innen effizienter zu kommunizieren und ggf. kleine Prototypen für Präsentationen anzufertigen.

Schwerpunkt

Der Schwerpunkt dieses Code-Camps liegt im Lösen praktischer Aufgaben.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aus allen Programmbereichen, Print, Archiv und Dokumentation sowie alle, die Web-Projekte, Apps und interne Anwendungen beauftragen.

Themen

  • Präsenzphase:
    • Einstieg: Warum Coding für Journalisten/-innen?
    • Übersicht: Welche Sprachen gibt es und welche ist wofür zu gebrauchen?
    • Setup: Coding-Tools brauchen aufsetzen
    • Erste Schritte in Python
    • Web-Inhalte scrapen
    • Newsgames konzipieren und programmieren
    • Bots programmieren
    • Einblick: Sensorjournalismus mit Raspberry Pi und Sensoren
    • Arbeitsweisen und Coder-Vokabular: Von Agile bis Foo Bar
    • Eigenes kleine Projekt erarbeiten, Erfahrungen austauschen
Nächste Termine
09.05.2022 (11:00 Uhr) bis
13.05.2022 (16:00 Uhr)
Präsenz | Hannover
ARD.ZDF medienakademie
Preis: 1.710,- € p.P.
Seminarleitung: Claus Hesseling
07.11.2022 (11:00 Uhr) bis
11.11.2022 (16:00 Uhr)
Präsenz | Hannover
ARD.ZDF medienakademie
Preis: 1.710,- € p.P.
Seminarleitung: Claus Hesseling
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
54 412 Blended Learning

Programmieren für Journalisten und Archivare – Basiswissen

Softwareanwendungen, Apps und Algorithmen bestimmen immer mehr unsere Lebenswelt. Nach diesem Workshop werden Sie verstehen, wie Computer "denken": Sie erhalten einen praktischen Einblick in die Arbeit von Programmier*innen und wie Anwendungen konzipiert werden können. Der Workshop hilft Ihnen ...

SEMINARINFO
img
54 103

Internet Literacy - Social Media: Basiswissen Facebook, Twitter, Instagram ...

Wie funktionieren Facebook, Twitter und Instagram und was macht die Faszination aus? Warum kann man YouTube als Soziales Netzwerk sehen? Welche Plattform eignet sich für welchen Zweck? Wer bestimmt über die Sichtbarkeit der Inhalte und wie sieht das Geschäftsmodell der großen Netzwerke aus? ...

SEMINARINFO
img
54 102

Internet Literacy - Browser, Suchmaschinen und Netz-Sicherheit: Basiswissen ...

Wie funktioniert ein Browser und wie kann er bei der täglichen Arbeit nützlich sein? Warum bekommt jeder von uns bei Google unterschiedliche Ergebnisse für das selbe Suchwort? Wie funktioniert das Geschäftsmodell und wie sehen die Alternativen aus? Ist "Privates Surfen" wirklich privat? Sie ...

SEMINARINFO