53 110 Blended Learning

Fernsehen für Ein- und Umsteiger*innen: Kurzbeiträge produzieren

In diesem Seminar lernen Sie einen Kurzbeitrag (max. zwei Minuten) - mit einem professionellen Kamerateam und Schnittbegleitung - zu erstellen und zu vertonen. Dabei lernen Sie alle Stufen des Produktionsprozesses kennen und erproben das direkt in der Praxis. Sie starten mit der Recherche und dem Treatment und bereiten sich auf den Dreh und die Interviews vor. Danach erstellen sie die Schnittfassung und letztlich den Text, den Sie selbst vertonen. Bereits vor dem Präsenztraining erwerben Sie mit dem "WBT Bewegtbild für Ein+Umsteiger Basis Bildsprache" die theoretischen Grundlagen der Bildgestaltung.

Details

Ihr Nutzen

  • Nach diesem Seminar sind Sie in der Lage, einen Fernsehfilm zu erstellen.
  • Nach diesem Seminar haben Sie Erfahrungen gesammelt, wie Sie mit Kolleginnen und Kollegen aus der Produktion (Kamera/Schnitt,Ton) als Team zusammenarbeiten.

Schwerpunkt

Erstellen eines eigenen TV-Kurzbeitrages

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aus allen Programmbereichen, Print, Kommunikation und Marketing

Themen

  • Grundkenntnisse in:
    • Bildgestaltung oder: Was Autor/-innen von der Arbeit mit der Kamera wissen sollten?
    • Beitragsplanung oder: Wie Planung und Dramaturgie ein Drama beim Dreh verhindern?
    • Dramaturgie durch Schnitt oder: Wie im Schnitt ein neuer Film entstehen kann?
    • Texten oder: Text ist, was übrig bleibt, nachdem Bild, Geräusch, Musik ihren Anteil an Information schon geliefert haben.

Lehrmethoden

Theorievermittlung durch Webbased Training /Selbstlernprogramm vor Präsenztermin Präsenztermin: Übungen, Dreh mit Kamera und Schnitt, Texten und Vertonen

Nächste Termine
26.09.2022 (11:00 Uhr) bis
30.09.2022 (15:30 Uhr)
WBT vor Beginn + 5 Tage Präsenz
Präsenz | Hannover
ARD.ZDF medienakademie
Preis: 2.650,- € p.P.
Seminarleitung: Philip Siegel
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
53 211

Fernseh-Magazine – die Allrounder

Die TV-Politikmagazine sind neben den Informationsprogrammen die Aushängeschilder der ARD. Sie sind Ausdruck eines kritisch-unabhängigen Journalismus, der den öffentlich-rechtlichen Rundfunk in seiner gesellschaftlichen Funktion prägt. Was können andere Magazinsendungen von den Politikmagazinen ...

SEMINARINFO
img
53 475

TV-Studio: Moderation für Einsteiger*innen

On-Formate und Live-Präsentationsformen sind in allen Ausspielwegen in Web und Social Media sehr beliebt. Oft improvisiert und charmant amateurhaft. Bei der Moderation im TV Studio hingegen ist Professionalität gefragt. Die Arbeit im Studio und das Spiel mit der Kamera müssen erlernt werden - ...

SEMINARINFO
img
53 478

TV-Interview kompakt

Wie bekommen wir die Antworten, die wir speziell für unseren Fernseh- oder Videobeiträge brauchen? Und wie reagieren wir im Live-Interview? Auch auf komplizierte Gesprächspartner. In diesem Interviewtraining kümmern wir uns speziell um die Techniken fürs Fernsehen und Bewegtbild. Dabei schauen ...

SEMINARINFO