51 241 Blended Learning

Datenjournalismus in der Praxis (Vertiefung)

Das Thema Datenjournalismus ist komplex und der Umgang mit Datenbanken und den zahlreichen Tools zur Datenverarbeitung und -Visualisierung nicht trivial. Vor allem wenn es um konkrete Projekte geht, tauchen viele Fragen auf. In diesem blended Training mit einer zweitägigen Präsenz- und einer sich anschließenden E-Learning-Phase können Sie Ihr eigenes Datenprojekt angehen, das zur Veröffentlichung gedacht ist oder zu Übungszwecken. Sie werden dabei von erfahrenen Datenjournalist*innen begleitet und können zusätzlich in wöchentliche Aufgaben, Quizzen und Online-Meetings Ihre Fertigkeiten vertiefen.

Hinweise


HINWEIS: Der Kurs umfasst neben der zweitägigen Präsenzphase zusätzliche E-Learning-Module von ca. 60 Minuten über einen Zeitraum von acht Wochen.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie können Ihre Fertigkeiten im Datenjournalismus weiterentwickeln und mit gezielter Unterstützung des Trainers Ihre eigenen Daten-Projekte umsetzen.

Schwerpunkt

Dieses innovative didaktische E-Learning-Konzept bietet Ihnen eine sehr individuelle Förderung des eigenen Lernprozesses und einen nachhaltigen Wissenstransfer durch viele praktische Übungen.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aus allen Programmbereichen und Print, Produktion, Archiv und Dokumentation

Themen

  • Präsenzphase (2 Tage):
    • Überblick über Trends und Entwicklungen im Datenjournalismus
    • "hands-on" Einführung in die praktische Arbeit mit Daten
    • Auffrischung Ihrer vorhandenen Kenntnisse
    • gemeinsame Planung der Projektphase
  • E-Learning-Phase (6 Module) mit folgenden Schwerpunkten:
    • Wiederholungübungen Excel
    • Einführung in Python, Jupyter Notebooks
    • Scraping von Web-Daten
    • Daten reinigen mit OpenRefine
    • Visualisierungsmöglichkeiten
    • Begleitung eines Datenprojekts

Lehrmethoden

Praktische Übungen in Einzel- und Gruppenarbeit

E-Learning-Module mit Wochenaufgaben, Wiederholungsübungen, Web-Meetings, Gruppenchat und Unterstützung bei der Umsetzung konkreter Daten-Projekte.

Voraussetzungen

Wir empfehlen die Teilnahme am Grundlagenseminar "Datenjournalismus - aus Statistiken werden Stories" (51 233) oder bereits vorhandene Erfahrungen im Umgang mit Daten.

Nächste Termine
02.11.2021 (10:00 Uhr) bis
03.11.2021 (16:00 Uhr)
Hannover
ARD.ZDF medienakademie
Preis: 1.370,- € p.P.
Seminarleitung: Claus Hesseling
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
51 215

Personensuche – Recherchieren wie ein Ermittler

Sie benötigen die Handynummer eines Experten oder einer prominenten Person? Sie wollen zu einem aktuellen Ereignis Augenzeugen finden? Sie suchen für eine Geschichte Personen, die ein bestimmtes Hobby haben oder einen bestimmten Ort besucht haben? In diesem Training lernen Sie, wie Sie mit ...

SEMINARINFO
img
51 211 Webinar

Online-Recherche für Profis – besser, schneller, effizienter

Sie bekommen einen praktischen Überblick über journalistische Recherchemethoden im Internet und lernen Wege kennen, die Recherche effizienter zu gestalten. Die wichtigsten Suchwerkzeuge im World Wide Web werden Ihnen vertraut gemacht, so dass Sie anschließend in der Lage sind, sie gezielt und ...

SEMINARINFO
img
51 212

Online-Recherche und Verifikation: Fakten finden in Zeiten von ...

Ob Breaking-News-Ereignis oder langfristige Themenbeobachtung im Netz: Social-Media-Inhalte sind für Journalist*innen sendungsrelevant. Doch wie lässt sich die Flut an Informationen in den Kanälen sinnvoll filtern? Und wie lässt sich die Frage schnell beantworten: echt oder fake? Die ...

SEMINARINFO