48 145 NEU

Digitalisierung - Haltung, Führung, Veränderung

Digitalisierung ist ein allumfassender Begriff und alle sprechen darüber. Digitalisierung bedeutet Umwälzungen in der Technik, im Arbeitsleben, in der Kommunikation, in der Führung etc. Es gibt viele Digitalisierungsstrategien, -konzepte und -ideen. Aber wie gehen die Menschen mit diesen Veränderungen um? Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an Führungskräfte? Was geht mit der veränderten Kommunikation, der veränderten Organisation und der veränderten Führung einher?

Details

Ihr Nutzen

  • In diesem Seminar gewinnen Sie Erkenntnisse zu folgenden Themen:

Schwerpunkt

Der Schwerpunkt des Seminars liegt in der Betrachtung der Anforderungen und Herausforderungen, die an die Menschen, im Speziellen die Führungskräfte, in einer digitalisierten Arbeitsumgebung gestellt werden. Dabei ist die Haltung jedes Einzelnen in der veränderten Welt, also seine Handlungs- und Entscheidungslogik, ein Kern des Seminarinhaltes.

Zielgruppe

Führungskräfte aus allen Bereichen

Themen

  • Zukunft von Arbeit und Führung unter dem Einfluss der Digitalisierung (VUKA-Welt)
  • Grenzen von traditionellen Führungskonzepten und Führungshaltungen
  • Haltung in der Führung der digitalen Welt (Begriffsklärung, Reflexion der eigenen Haltung)
  • Anforderungen an die Führung und Haltung in der Digitalen Welt (Agilität, Führungskraft als Coach, Kommunikator, Moderator)
  • Veränderung, Veränderungsprozess, Rollen in der Veränderung
  • Persönlicher Umgang mit dem, was kommt: Chancen, Handlungsspielraum, Verantwortung

Lehrmethoden

In diesem Seminar wird das vermittelte Wissen durch viele Einzel- und Gruppenübungen, durch Coaching-Werkzeuge sowie durch Moderationsmethoden nicht nur intellektuell vermittelt, sondern persönlich erarbeitet und „erspürt“. Vermitteltes Wissen wird damit unmittelbar angewendet und in der Reflexion nachhaltig vertieft. Und wie überall trägt eine ordentliche Portion Humor und Spaß zum ganz persönlichen Lernerfolg bei.

Als Werkzeuge kommen unter anderem zum Einsatz: Wertearbeit, Glaubenssatzarbeit, Werkzeuge für Führungskräfte als Coach, Methoden für Anerkennung und Wertschätzung, Veränderungsprozess, Veränderungstypen etc.

Nächste Termine
09.06.2021 (10:00 Uhr) bis
10.06.2021 (16:00 Uhr)
Nürnberg
ARD.ZDF medienakademie (BR-Gelände)
Preis: 1.140,- € p.P.
Seminarleitung: Anja Zimmermann
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img NEU
48 129 Webinar

Digitale Kommunikation – Sitzungen, Workshops, Trainings

Kommunikation im digitalen Raum ist anders. Sitzungen, Workshops und Trainings müssen in veränderter Form gestaltet werden. Sitzungsleiter*innen, Workshopmoderator*innen und Trainer*innen, aber auch die Teilnehmer*innen selbst müssen diese neue digitale Kommunikation erlernen. Bei einem ...

SEMINARINFO
img
48 127 Webinar

Führen in komplexen Strukturen und Projekten - auch aus dem Homeoffice!

Die Rundfunkanstalten lösen sich von den am Verbreitungsweg orientierten Strukturen und stellen sich als themenorientierte Organisationen neu auf. Die Folge von Cross- und Trimedialität sind Matrixstrukturen. Mitarbeitende sind plötzlich nicht mehr nur einer Führungskraft unterstellt, sondern ...

SEMINARINFO
img
48 103

Erfolgreich delegieren – Mitarbeitende fördern und fordern

Delegieren ist keine geheimnisvolle Kunst, sondern eine Managementtechnik – schnell und einfach in die Praxis umzusetzen. In zwei Tagen eignen Sie sich die Methode an und bearbeiten ein konkretes Beispiel aus Ihrem Berufsalltag. Sie lernen, herauszufinden, welche Aufgaben Sie problemlos ...

SEMINARINFO