39 237 NEU

DWDM- und CWDM Übertragungstechnik und Messverfahren

DWDM (dense wavelength division multiplexing) und CWDM (coarse wavelength division multiplexing) sind Technologien um hohe Bandbreiten auf einzelnen Glasfasern zu übertragen. Dieses Seminar vermittelt Ihnen die Strukturen und Komponenten solcher, meist im Backbone-Bereich eingesetzten Netze und gibt Ihnen einen Überblick über die hierfür anzuwendenden Messverfahren.

Hinweise

Das Webinar wird in vier Modulen zu je 90 Minuten über zwei Tage angeboten. Pro Tag je ein Block am Vormittag und einer am Nachmittag.

Details

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen aus den Bereichen Systemservice und IT

Themen

  • Modul 1: DWDM- und CWDM-Technologie
    • Grundlagen der Mehrkanalübertragung: WDM-Splitter, Faserverstärker, ...
    • Einsatz der DWDM Technologie für Weitverkehrsverbindungen
    • Die kostengünstigere Variante: Coarse Wavelength Division Multiplex, CWDM)
    • CWDM im Access-Bereich und Metro-Netz
  • Modul 2: Der optische Spektrumanalysator (OSA) als notwendiges Werkzeug für Mehrkanalsysteme
    • Verschiedene Prinzipien eines wellenlängen selektiven Messplatzes (OSA)
    • Einsatzgebiete der verschiedenen optischen Spektralanalysatoren während der
    • Installation und der Fehlersuche bei xWDM-Systemen
  • Modul 3: Die Notwendigkeit der Inband-OSNR-Messung bei DWDM-Systemen
    • Netzarchitektur mit rekonfigurierbaren Add-/Drop-Multiplexern (ROADM)
    • Funktionsweise von ROADMs
    • Messprinzip für eine Inband-OSNR-Messung
    • Messbeispiele
  • Modul 4: Inband-OSNR-Messung an Systemen mit kohärenter Übertragung (100G +)
    • Prinzip der kohärenten Übertragung für Systeme mit einer Datenrate von 100 GBit/s und darüber
    • Modulationsverfahren für dual-polarisierte Signale (100 G +)
    • Messverfahren für Inband-OSNR an dual-polarisierten Signalen im Weitverkehr
    • Messbeispiele

Lehrmethoden

Webinar zu 4 Modulen à 90 Minuten

Termin folgt – bleiben Sie informiert!
Für dieses Seminar ist aktuell kein Termin in Planung. Über unsere Warteliste verpassen Sie nichts: Wir merken Ihr Interesse vor und kontaktieren Sie umgehend, sobald der nächste Termin des Seminars gebucht werden kann.

INTERESSE VORMERKEN
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
39 821

CISCO Switche für Audio- und Videoanwendungen konfigurieren

Mediennetze unterliegen speziellen Anforderungen. Überall, wo Medientechniker in der Lage sein müssen selbstständig funktionierende Mediennetzwerke aufzubauen, sind entsprechende IT-Kenntnisse unabdingbar. Um abgegrenzte Netzwerke jenseits großer IT-Infrastrukturen in Betrieb zu nehmen, finden ...

SEMINARINFO
img
31 205

Noch mehr Grundlagen der Netzwerktechnik

Computernetzwerke bilden das Rückgrat moderner Produktions- und Sendeumgebungen, werden immer komplexer und bieten ständig neue technische Möglichkeiten. Ergänzen und vertiefen Sie deshalb in diesem Seminar Ihre Kenntnisse aus "Grundlagen der Netzwerktechnik" (31 007)! Unter anderem behandeln ...

SEMINARINFO
img
38 461

Ethernet, TCP/IP und QoS – wie spielt das zusammen?

Sie lernen in diesem Seminar, wie die Mechanismen von Ethernet + IP + QoS in Vermittlungsknoten (Switches & Router) zusammenspielen. Sie verstehen, warum dies besonders dann wichtig ist, wenn Audio, Video und Sprache (Voice) in IP-basierten Netzen oder über Netzwerkgrenzen zwischen LAN- und WAN ...

SEMINARINFO