39 152 NEU

Installation, Betrieb und Management der Sender THx9 von Rohde&Schwarz

Dieses Seminar vermittelt die Funktionen und die Konfiguration der Systemkomponentender Sender THx9. Sie parametrisieren gemäß den Richtlinien selbstständig einen realen Sender und nehmen ihn in Betrieb. Sie erfahren zudem, welche Parameter für die Einbindung in ein Managementsystem erforderlich sind, um den ordnungsgemäßen Betrieb des Senders zu überwachen.

Hinweise

Das Seminar findet bei Firma Rohde & Schwarz im Werk Teisnach statt. Mittagessen ist im Seminarpreis enthalten.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie sind mit der Funktion und Konfiguration der Systemkomponenten eines THx9 vertraut.
  • Sie können die Sendeanlage gemäß den Richtlinien selbstständig parametrisieren, betreiben und den First Level Support leisten.
  • Sie wissen, welche Parameter für die Einbindung in ein Managementsystem erforderlich sind, um den ordnungsgemäßen Betrieb des Senders zu überwachen.

Schwerpunkt

Der Schwerpunkt des Seminars ist das Einüben der Konfigurations- und Betriebseinstellungen an einem realen Sender.

Zielgruppe

Mitarbeitende der Sendebetriebe, die den zuverlässigen Betrieb von terrestrischen Sendern gewährleisten müssen

Themen

  • Überblick
    • Aufbau eines Senders
    • Anschlüsse, Steuerverbindungen
    • Blockdiagramm, Signalfluss
  • Senderkomponenten
    • TCE900 System Control Unit/Exciter
    • Verstärker
    • Splitter, Combiner, Oberwellenfilter, Messrichtkoppler
    • Netzverteilung
    • Kühlung
  • Senderkonfiguration
    • RF Systemkonfiguration
    • RF Ausgangsleistung
    • Kalibrierung der HF-Messstelle
    • nicht lineare und lineare Vorentzerrung
    • Steuerung des Senders über Webbrowser
    • Wirkungsgradoptimierung
    • Software-Update
  • Komponenten des Sendesystems
    • Redundanzmöglichkeiten (Back-up Drive, Dual Drive)
    • MultiTX
    • N+1 Standby
  • Systemkonfiguration
    • TS - Verteilung (ASI und IP)
    • lokale und Fernwirkverbindungen
    • Konfiguration des Systems

Lehrmethoden

Präsentationen zu den Grundlagen, Hands-on am realen Sender

Seminarausstattung

Trainingsraum für praktische Schulungen an den Geräten, funktionsfähiger Sender, Messequipment für Sendertechnik

Voraussetzungen

Grundkenntnisse von DVB-T und Sendertechnik

Termin folgt – bleiben Sie informiert!
Für dieses Seminar ist aktuell kein Termin in Planung. Über unsere Warteliste verpassen Sie nichts: Wir merken Ihr Interesse vor und kontaktieren Sie umgehend, sobald der nächste Termin des Seminars gebucht werden kann.

INTERESSE VORMERKEN
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
38 416

Video over IP – Grundlagen der IP-basierten Videokontribution am Beispiel LiveU

In diesem Seminar lernen Sie die Eigenschaften der Netzzugänge und die Routine in der hierfür erforderlichen Konfiguration aktueller Videocodecs kennen. In eingeschobenen Workshops wenden Sie Ihre Kenntnisse an und trainieren praxisnahe Verbindungsaufbauten mit Hardwarecodecs und der LU Smart ...

SEMINARINFO
img
39 166

Modulationsverfahren – Grundlagen und Anwendungen

Information muss von der Quelle (z.B. Studio) bis zur Senke (z.B. den Zuschauern) mit möglichst hoher Qualität, d.h. möglichst verlustfrei und störungsarm übertragen werden. Hierzu muss sie erst entsprechend für die "Reise" vorbereitet, fehlergeschützt und dann auf einen sinusförmigen Träger ...

SEMINARINFO
img NEU
30 612

Kurz geklärt: Quality of Experience - Programmverbreitung neu gedacht

Content Delivery 4.0: Die Verknüpfung konventioneller Programmverbreitungswege mit neuen Technologien, wie immer hochentwickelteren Netzen, KI und einer Multi-Codec-Welt bietet unseren Kunden eine völlig neue "Quality of Experience". Jedoch führt sie auch zu neuen Herausforderungen ...

SEMINARINFO