36 100

Grundlagen der server- und filebasierten Fernsehproduktion

Der effektive Einsatz und der sichere Umgang mit vernetzter Fernsehproduktionstechnik erfordern, dass Sie Technologie und Struktur gut verstehen. Deshalb erfahren Sie in dem Seminar die Gründe und Notwendigkeiten für serverbasierte Fernsehproduktion. Sie erlernen das Vokabular, die erforderlichen Grundlagen im IT-Bereich und die einzelnen Komponenten der serverbasierten Produktion. Sie machen sich mit dem Gesamtprozess vertraut, sehen vernetztes Arbeiten und analysieren aktuelle Projekte. Differenzierte Kenntnisse der Problematik und Zusammenhänge erleichtern die Kommunikation im Team und fördern Akzeptanz für veränderte Arbeitsweisen.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie kennen die Möglichkeiten und Funktionen einer modernen filebasierten Produktionsumgebung.
  • Sie können mit dem Vokabular umgehen und die technischen Begriffe einordnen.
  • Sie haben den Überblick über den gesamten Workflow einer filebasierten Fernsehproduktion und der einzelnen Arbeitsschritte.
  • Sie kennen die notwendigen Formate und Standards und wissen, wie und wo sie sich selbstständig weiter informieren können.

Schwerpunkt

Dieses Seminar bietet einen Überblick über die filebasierte Fernsehproduktion.

Zielgruppe

Mitarbeitende in der Produktion und Technik beim Fernsehen

Themen

  • Fernsehproduktion im Wandel: der neue Workflow
  • Grundlagen IT
    • Speichertechnologien
    • Filetransfer und Netzwerke
  • IT im Broadcastumfeld
    • Die Ausgangssituation: aktuelle Formate und Standards
    • Vom Video zum File: Fileformate und Codecs für A/V-Material
    • Netzwerk- und Server-Topologien, Anbindung von Massenspeichern
    • Netzwerk-Technologien in der Produktion
  • Vernetztes Arbeiten in der Praxis
    • Filetransfer über ein Netzwerk
    • nonlinear Editing im Netz
    • Schnittstellen zu Newsroom- und Archivsystemen
    • Playout und Newsroom-Automation
    • Content Management: vom Ingest bis zum Archiv
  • Vorstellung und Analyse aktueller Realisationen

Lehrmethoden

Präsentation, Diskussion, Demonstrationen an einzelnen Systemen

Seminarausstattung

Schnittsysteme (AVID, Premiere), Arvato VPMS Content-Management-System, Omneon Videoserver, Avid Produktionsspeicher, Open-Media-Redaktionssystem, Software zur Visualisierung von Videodateien, Arvato Clipjockey

Voraussetzungen

Grundlagen der digitalen Fernsehtechnik, Produktionserfahrung

Termin folgt – bleiben Sie informiert!
Für dieses Seminar ist aktuell kein Termin in Planung. Über unsere Warteliste verpassen Sie nichts: Wir merken Ihr Interesse vor und kontaktieren Sie umgehend, sobald der nächste Termin des Seminars gebucht werden kann.

INTERESSE VORMERKEN
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
34 615

Grundlagen und Anwendungsmöglichkeiten von HbbTV

Der technische Standard "HbbTV", der die bislang getrennten Welten "Fernsehen" und "Internet" verbindet, ist mittlerweile auf mehr als 12 Mio. angeschlossenen SmartTVs verfügbar. Dieses Seminar informiert Sie über das Konzept und die Architektur dieses Standards und den aktuellen Stand der ...

SEMINARINFO
img
34 920

Mit guten Videokonferenzen glänzen

Gute Bild- und Tonqualität sind das A und O einer gelungenen Videokonferenz - und die Visitenkarte jedes Teilnehmenden. Fatal: wenn mein Mikrofon nicht gut klingt und das Bild schlecht ist, merken es vor allem die anderen. Lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie mit der richtigen Technik und ...

SEMINARINFO
img AKTUALISIERT
34 020

Moderne Workflows in der Fernsehproduktion 2020: Gesamtüberblick in der Praxis

Die Fernsehproduktion mit ihrer Technik, den Arbeitsabläufen und Berufsbildern wandelt sich stark: Vernetzung, Virtualisierung, Automation, Material- und Workflow-Management sind nur einige Stichworte. Das Seminar vermittelt Ihnen einen aktuellen Gesamtüberblick: von der Akquisition bis zum ...

SEMINARINFO