31 380 NEU

Virtualisierung im Überblick

Im Seminar erhalten Sie einen Überblick über die unterschiedlichen Methoden der Virtualisierung. Sie lernen die dafür verwendeten Produkte sowie typische Einsatzszenarien kennen. In Ihrer Praxis können Sie später virtuelle Maschinen (VMs) mit VMware Workstation und Player erstellen, konfigurieren und handhaben. Sie sind dann u. a. mit den Möglichkeiten und Grenzen von Clones und Snapshots vertraut und können damit umgehen. So werden Sie in der Lage sein, die Komponenten des virtuellen Netzwerks zu konfigurieren und zu nutzen, um die VMs mit dem Host, dem physischen Netzwerk und dem Internet zu verbinden.

Details

Ihr Nutzen

  • Sie lernen anhand von Demonstrationen und setzen die Inhalte dann selbstständig um.

Schwerpunkt

Inhaltlicher Schwerpunkt des Seminars ist die Virtualisierung mit VMware.

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen in der Systemadministration/IT

Themen

  • Virtualisierungskonzepte
  • Produktüberblick
    • VMware Workstation, Player, vSphere (ESXi)
    • Microsoft Hyper-V
    • Oracle VM (Xen), VirtualBox
    • KVM, Linux Container (LXC) ...
  • Typische Einsatzszenarien
    • Serverkonsolidierung, Legacy-Anwendungen, Hochverfügbarkeit …
  • Virtualisierung mit VMware
    • Erstellung, Konfiguration und Betrieb virtueller Maschinen
    • Funktionalität der VMware-Tools
    • Netzwerkkonfiguration VMware, Host und Gast
    • Snapshots, Backups
    • Cloning von virtuellen Maschinen
    • Kopieren und Verschieben von virtuellen Maschinen
    • Filetransfer zwischen Host und Gast
  • Komponenten eines Datacenters
    • Hosts, Switches, Storage
    • Überblick über Funktionalität des vCenter Servers
    • vMotion und Storage vMotion
    • Cluster, High Availability, Fault Tolerance
  • OS-Container (virtuelle Laufzeitumgebung)
  • Anwendungsvirtualisierung (Sandboxes)

Lehrmethoden

Lehrvortrag, Demonstration, praktische Übungen

Seminarausstattung

Es steht ein Seminarraum mit PC-Netzwerk bereit. Der Zugang wird über AnyDesk realisiert. Die Anleitung hierzu erhalten Sie zu Seminarbeginn.

Voraussetzungen

Vorkenntnisse zu Netzwerken werden vorausgesetzt.

Nächste Termine
01.02.2022 (09:00 Uhr) bis
02.02.2022 (16:30 Uhr)
Webinar | Online
Preis: 1.140,- € p.P.
Seminarleitung: Kurt Klein
Noch Fragen?
Ähnliche Seminare
img
31 383

Docker – Grundlagen der Container-Virtualisierung

Während die seit vielen Jahren auf breiter Basis etablierte "klassische Virtualisierung" Server und PCs inklusive Hardware komplett in Software nachbildet, konzentriert sich die Containervirtualisierung auf einzelne Services wie Webserver, Datenbanken usw. und virtualisiert nur diese. Durch den ...

SEMINARINFO
img
31 331

Windows Client & Servertechnologien im Produktionsnetz (Systemplattform - ...

Dieser praxisorientierte Workshop gibt Ihnen einen umfangreichen Überblick bezüglich Funktionen, Aufbau, Migration und Verwaltung einer Produktionsinfrastruktur auf Basis moderner Windows-Technologien. Sie erhalten zudem Kenntnisse um die bestehende IT-Infrastruktur optimieren zu können.

SEMINARINFO
img
31 349

Linux – Grundlagen der Systemadministration

Im Seminar lernen Sie, Linux zu installieren, zu konfigurieren und zu administrieren. Sie erfahren mehr über das X-Windows-System und wie Sie die grafische Benutzeroberfläche (KDE und Gnome) bedienen sowie konfigurieren. Auch wie Sie die Hilfe-Systeme in Linux effektiv nutzen, ist ein ...

SEMINARINFO