Betriebswirtschaft und Recht

Transformationen wie die Digitalisierung verändern die Medienwelt und die Art und Weise wie wir arbeiten, eines bleibt: die Notwendigkeit effizient, betriebswirtschaftlich korrekt und den geltenden rechtlichen Vorgaben entsprechend zu wirtschaften – wir liefern Ihnen die passende Weiterbildung.

Die Grundlagen: Seminare zu Betriebswirtschaft und Controlling

Kostenrechnung und die betriebswirtschaftlichen Grundlagen des Controllings sind elementar für den Unternehmenserfolg. In praxisnahen Seminaren vermitteln Ihnen unsere Experten aktuelles Wissen zu Etatplanung und Abrechnungsprozessen, wie Sie Kosten eines Projekts planen und nachverfolgen oder auch bei crossmedialen Produktionen alle Zahlen im Blick behalten. 

Dazu kommen SAP Weiterbildungen zu Finanzbuchhaltung und Controlling sowie SESAM Seminare, in denen Sie anhand von Testfällen und mit starkem Praxisbezug die konkrete Anwendung der Buchhaltungs- bzw. Kalkulationssoftware für Fernseh- und Filmproduktionen trainieren können.

Rechtssicher arbeiten – Arbeitsrecht, Medienrecht, Urheberrecht und Datenschutz

Das Arbeitsrecht ist nicht nur für Mitarbeitende im Personalbereich relevant, sondern ebenso für Führungskräfte, Betriebs- und Personalräte. Zugleich schlägt auch hier die Digitalisierung durch: digitale Arbeitsprozesse, Datenschutz, Mobiles Arbeiten, Home Office – das sind nur ein paar Fälle, für die Verantwortliche die aktuelle Rechtsprechung für ihre betriebliche Praxis kennen müssen. Mit unseren Arbeitsrecht Seminaren gewinnen Sie an arbeitsrechtlicher Sicherheit und Kompetenz.

Im modernen Sendealltag und für alle Medienunternehmen sind Urheberrecht, Medienrecht, Verwertungs- und Nutzungsrechte wesentliche rechtliche Anforderungen für die Programm- und Vertragsgestaltung. Wenn z.B. Sendungen und Beiträge in Online-Mediatheken nicht abrufbar sind, liegt das meistens an den Musikrechten – fast immer sind hier Leistungsschutzrechte von Künstlern und Herstellern betroffen, die an Produktionen mitgewirkt haben. Unsere Arbeits- und Urheberrecht Seminare leiten erfahrene Fachanwälte. Teilnehmen können alle Interessierten aus Sendern, Verlagen und Unternehmen, die mit rechtlichen Fragen konfrontiert sind.

Unsere Datenschutz Seminare sind für alle Mitarbeiter*innen geeignet, die mit personenbezogenen Daten in Berührung kommen. Die Sensibilisierung der eigenen Wahrnehmung für sicherheitskritische Situationen und deren Auswirkungen steht dabei im Vordergrund.

Ansprechpartnerin

Bettina Winter
Fachgebietsleitung Fachliche Kompetenzen // Entwicklung und Persönlichkeit
Trends und Themen
17.09.2020

Wie digitale Transformation gelingen kann

Die laufend auf den Markt drängende Soft- und Hardware schafft Realität. Eine digitale Realität – und das schon seit vielen Jahren. Junge Unternehmer*innen gehen damit selbstverständlich um und bauen binnen kürzester Zeit Giganten wie my-spexx, Flixbus oder Zalando auf. Für bestehende, aus ...

16.09.2020

SRF 2024 – das Schweizer Fernsehen stellt die Weichen auf Digitalisierung

Noch bis vor kurzem war Nathalie Wappler Programmdirektorin beim mdr, nun macht sie als stellvertretende Generaldirektorin beim SRG von sich reden: Mit dem Transformationsprojekt „SRF 2024“ stellt sie die Weichen für die digitale Zukunft.

20.08.2020

Neue Website, neues Logo, neue Broschüre

Das Geschäft der ARD.ZDF medienakademie ist seit 2018 auch auf digitale Lehrangebote ausgerichtet. Auf der alten Webseite waren diese kaum zu finden. Mit dem Website-Relaunch wurde außerdem das Logo erneuert. Eine Broschüre, die die speziellen Anforderungen der Corona-Zeit bedient, rundet das ...